Dienstag, 21.05.2019 06:32 Uhr

Außerordentliche Mitgliederversammlung in Merl

Verantwortlicher Autor: Klaus Langner Meckenheim-Merl, 10.04.2019, 08:21 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 4900x gelesen

Meckenheim-Merl [ENA] Am 14. März fand in Meckenheim-Merl die Mitgliederversammlung der Merler Dorfgemeinschaft statt. Im Vorfeld wurde durch den Vorstand sehr intensiv versucht, die Mitglieder zur Teilnahme an dieser so wichtigen Versammlung teilzunehmen. Denn es stand die Wahl eines kompletten Vorstandes auf dem Programm. Die Notwendigkeit einer Wahl des Vorstandes wurde in den diversen Medien bereits angekündigt.

Der bisherige Vorstand hatte bereits vor mehr als 12 Monaten angekündigt, dass aus Alters- und Gesundheitsgründen, aber auch aus wichtigen persönlichen Gründen keine Vorstandsarbeit mehr geleistet werden kann. Nicht nur die Mitglieder, sondern auch die Bewohner Merls und Umgebung wurden hinreichend über die Situation informiert und um Bewerber für die verschiedenen Vorstandsposten geworben. Am Tag der Mitgliederversammlung konnte der alte Vorstand sich zunächst über 25 erschienene Mitglieder freuen – doch die Ernüchterung folgte dann mit Beginn der Wahl.

Nachdem sich einige Wochen vor dieser Wahl Bewerber für die wichtigsten Positionen gemeldet hatten und gewillt waren, die Positionen des 1. und 2. Vorsitzenden zu übernehmen , war man recht zuversichtlich. Doch nur kurze Zeit vor der Mitgliederversammlung sprangen alle Bewerber um die Vorstandsposten ab. Somit wurde die Versammlung beendet und festgestellt, dass eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen werden muss. Als Termin ist der 02. Mai 2019 um 19.30 Uhr im Merler Hof festgesetzt worden. Die Mitglieder werden dementsprechend auf die erneute Wahl hingewiesen und informiert.

Der alte Vorstand wies nochmals eindringlich darauf hin, dass ohne neuen Vorstand die Merler Dorfgemeinschaft nun endgültig vor dem Aus steht – ohne Vorstand kann der Verein nicht weiter existieren. So hofft man auf Bewerber, damit ein neuer Vorstand gewählt werden kann und die Merler Dorfgemeinschaft auch weiterhin bestehen kann und es auch weiterhin u.a. das Sommerfest und auch den tradtionellen Weihnachtsmarkt in Merl geben wird.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.