Dienstag, 23.04.2024 00:03 Uhr

Weinmesse 2024 Berlin

Verantwortlicher Autor: Bettina Keller Berlin, 19.02.2024, 16:20 Uhr
Kommentar: +++ Mixed News +++ Bericht 5228x gelesen

Berlin [ENA] nach langer Wartezeit und unterschiedlichen Orten wo die Weinmesse in den letzten Jahren stattgefunden hatte , war nun endlich ein Ort gefunden worden der den Ansprüchen dieses Events genügt. „ Station Berlin“ zentral gelegen und eine sehr gute Fläche. Samstag den 17.02.24 war der absolute Höhepunkt , die Besucherschlange nahm kein Ende , wurde aber zügig weitergeleitet.

Die Aufteilung der Aussteller war sehr übersichtlich und trotz der vielen Besucher konnte man sich gut von Stand zu Stand bewegen. Es gab neue Aussteller aber auch Altbewährte die schon viele Jahre kommen, da wäre zu erwähnen Weingut Martin Bangert , zwei Brüder die immer wieder neue Kreationen einbringen unter www.bangerth.de oder das Weingut Steffen Zelt welche auch schon viele viele Jahre präsent sind unter www.weingut-zelt.de und absolut zu empfehlen ein Weinhändler der keine Wünsche offen lässt unter www.vinovossum.de.

Neu auch das Weingut Keringer aus Österreich unter www.keringer.at. Für das leibliche Wohl zwischendurch war auch gesorgt und alles in allem ein voller Erfolg. Nach Befragungen ergab sich das Bild, das die Besucher lieber ein oder zwei Euro mehr zahlen, aber dafür einen guten Tropfen erworben haben. Positiv auch das viele Händler Flaschen zum sofort kaufen dabei hatten. Berlin die Stadt der Weinkenner und Liebhaber.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.