Dienstag, 23.04.2024 01:16 Uhr

Konsumgüterbranche etabliert weltweite Spitzenposition

Verantwortlicher Autor: Felix Pfitscher Frankfurt am Main, 03.02.2024, 20:51 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Wirtschaft und Finanzen +++ Bericht 9799x gelesen
Van der Leeden zeigt: Hochwertige Innendekoration aus natürlichen Materialien
Van der Leeden zeigt: Hochwertige Innendekoration aus natürlichen Materialien  Bild: Felix Pfitscher

Frankfurt am Main [ENA] Frankfurt am Main, 03. Februar 2024 - Unter dem Motto "Celebrating Business Together" fand in diesem Jahr die hochrangige Super-Messe der globalen Konsumgüterbranche 2024 statt, bestehend aus den Sektoren Ambiente, Christmasworld und Creativeworld. Das Event war von herausragendem Ausmaß.

Mit einem beeindruckenden Wachstum von zehn Prozent präsentierten etwa 5.000 Aussteller ihre Innovationen auf einer Gesamtfläche von über 360.000 Bruttoquadratmetern. Trotz des mehrtägigen Streiks bei der Deutschen Bahn ließen sich etwa 150.000 Besucherinnen und Besucher, aus verschiedenen Handelszweigen und Vertriebskanälen von einer Vielzahl an Trends und Innovationen auf dem größten Event in der Geschichte der Messe Frankfurt begeistern.

Rattan in den Pflanzenkübeln setzt dabei ein klares Statement für Umweltschutz

Das vollständig ausgebuchte Frankfurter Messegelände, empfing die globale Konsumgüterbranche fünf Tage lang. Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, zieht ein positives Resümee: "Mission erfüllt! Gemeinsam mit rund 5.000 Ausstellern und Teilnehmenden aus über 170 Ländern und Regionen, stärkt dieses Messetrio der Extraklasse die Konsumgüterbranche in unsicheren Zeiten." Das Unternehmen Van der Leeden zeichnet sich als herausragendes Großhandelsunternehmen mit Sitz in den Niederlanden aus. Die Mission von Van der Leeden besteht darin, eine breite Palette gut gestalteter Produkte anzubieten, die den Kundenwünschen und den neuesten Trends in der Wohn- und Gartendekoration entsprechen.

Aussteller Messe Ambiente 2024
Aussteller Messe Ambiente 2024
Tafelservice vom Feinsten
Tafelservice vom Feinsten
Nachhaltige Streichhölzer für Stil und Gemütlichkeit von keli-style
Leckerbissen dürfen bei der Ambiente nicht fehlen

Die Verwendung von Rattan in den Pflanzenkübeln setzt dabei ein klares Statement für Umweltschutz und eine Innendekoration aus natürlichen Materialien. Weitere Unternehmer-innen wie Keli-style, Vicenta, Bugatti, Samura, Novia, Lizas, Smereka aus der Ukraine, etc. präsentierten hochwertige, insbesondere qualitative Produkte. Die Ambiente, Christmasworld und Creativeworld werden vom Handel als Erfolgsplattform betrachtet, wie die Besucherumfrage der Messe Frankfurt bestätigt. In Bezug auf die Zufriedenheit mit dem Ausstellungsangebot übertrafen die diesjährigen Messen ebenfalls das Vorjahr: 94 Prozent der Besucherinnen und Besucher zeigten sich gegenüber 93 Prozent im Vorjahr mit der Qualität und Vielfalt des Ausstellerangebots zufrieden.

Ein wichtiger Vorteil des Netzwerkens besteht darin, die eigene Sichtbarkeit zu erhöhen.

NEU: Messetermine 2025. Die Ambiente, Christmasworld und Creativeworld werden auch in Zukunft zeitgleich auf dem Frankfurter Messegelände stattfinden. Allerdings werden sie auf Anfang Februar verschoben, um eine Entzerrung der Messetermine zu gewährleisten. Zudem wird die Tagesfolge bei der Creativeworld in Absprache mit der Branche optimiert. Alle drei Leitmessen starten am Freitag und behalten ihre Laufzeit von vier Tagen bei. Ambiente / Christmasworld: 07. bis 11. Februar 2025 NEU: Creativeworld: 07. bis 10. Februar 2025.

Hintergrundinformation Messe Frankfurt : Die Unternehmensgruppe Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.300* Mitarbeitende im Stammhaus in Frankfurt am Main und in 28* Tochtergesellschaften organisieren Veranstaltungen weltweit. Der Konzernumsatz betrug im Geschäftsjahr 2023 über 600* Millionen Euro. Die Geschäftsinteressen unserer Kund*innen unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Eine entscheidende Stärke der Messe Frankfurt ist ihr leistungsstarkes globales Vertriebsnetz, das engmaschig rund 180 Länder in allen Weltregionen abdeckt.

Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kund*innen weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Mittels digitaler Expertise entwickeln wir neue Geschäftsmodelle. Die Servicepalette reicht von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Nachhaltigkeit ist eine zentrale Säule unserer Unternehmensstrategie. Dabei bewegen wir uns in einer Balance zwischen ökologischem und ökonomischem Handeln, sozialer Verantwortung und Vielfalt. Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.